Beispiele

Betriebsausflug und Incentives

Die folgenden  Touren  wurden bereits  als  Betriebsausflug, Rahmenprogramm oder Intensive durchgeführt.

 

 

Pedelec Ausflug  oder  Radtour: „Kunst, Kultur, Genuss  und Natur“ an  der  Südlichen  Weinstraße

Region:  Landau, Südliche  Weinstraße & Südpfalz

38km, leichte Strecke 

Ein  sehr  schöner Radausflug von Edenkoben mit Besuch des Kunst- und Storchendorfes Bornheim und des Weinerlebnispfades Landau Nußdorf. Der Weinerlebnispfad in Landau Nußdorf ist einmalig in Deutschland. Sie erleben bei diesem „Pfad der Sinne“ interessante Kunstobjekte und Musikinstrumente mitten in der Weinlage „Kaiserberg“. Die Musikinstrumente dürfen Sie erklingen lassen. Sie können also selbst musizieren. Das „Kunst-und Storchendorf“ Bornheim mit künstlerisch gestalteten Straßenlaternen, „Saubrunnen“ und anderen Kunstwerken sowie dem Storchenzentrum und den neun freifliegenden Storchenpaaren ist ebenfalls einzigartig in Deutschland.

Auf  dem   Hinweg  führt die  Pedelectour  zur  "Villa Ludwigshöhe", zum traumhaften  Winzerdorf Rhodt mit  der berühmten "Theresienstraße" und  dem  ältesten  Weinberg  der  Welt (400 Jahre  alt).

Für  die  Mttagspause  bieten  sich  verschiedene Möglichkeiten an. U.a.  auch  Picknicken oder  Grillen.

 

 

Pedelec Ausflug  oder  Radtour: "Auf den Spuren der Römer"

Region: Deidesheim,  Forst,  Wachenheim,  Bad Dürkheim,  Kallstadt  und Freinsheim

 

ca. 48km, leichte Strecke

Die Römer in der Pfalz stehen im Mittelpunkt dieses interessanten Radausfluges. Er führt auf 45 km durch eine idyllische Weinberglandschaft und kleine malerische Weindörfer mit sehr schönen alten Fachwerkhäusern. Besichtigt werden u.a. die villa rustia -ein ehemaliges römisches Landgut- in Wachenheim sowie das römische Weingut Weilberg  bei  Ungstein mit dem Kelterhaus. Dabei erfährt man einiges über das Leben der Römer in der Pfalz. Außerdem wird die historische Stadt Freinsheim besichtigt.

Hier ist die Mittagpause in der Weinstube „Das Konsulat “ direkt an der Stadtmauer vorgesehen, in der Sie sehr leckeren römischen Flammkuchen genießen können. Alternativ dazu ist auch ein römisches Picknick unterwegs möglich.

 

Pedelec Ausflug  oder  Radtour: „Flammkuchenessen in Wissembourg (Elsass)“

Region:  Südpfalz und  Elsass

48km, leichte Strecke

Radausflug von Kandel durch die reizvolle Landschaft des Viehstrichs und des Bienwaldes nach Wissembourg. Unterwegs besichtigen Sie u.a.,  das  Dampfnudeltor  In Freckenfeld, das  "Kakteenland  mit  einigen  Tausend  Kakteen,  Reste der Westwallanlagen in Steinfeld, das Deutsche Weintor in Schweigen Rechtenbach. Nach dem Flammkuchenessen im besten Flammkuchenlokal Wissembourgs erkunden Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten Wissenbourgs mit dem Rad. Anschließend treten Sie die Rückfahrt durch Teile des Bienwaldes an. Zum  Abschluss der  Radtour   kann in  Kandel  ein  Besuch in  einer  originellen  Weinstube  eingeplant  werden.

 

Pedelec Ausflug  oder  Radtour: „Schokolade & Wein" – Pralinenverkostung mit Gerhard Herzog, Bad-Bergzabern

Region: Südpfalz & Südliche  Weinstraße

48km, leichte Strecke

Eine  richtige "Schokoradeltour"  oder  "Genussradtour".  Der Radausflug führt vom Bienwaldstädtchen  Kandel durch die abwechselungsreiche Landschaft der Südpfalz und des Viehstrichs zum liebenswerten Badestädtchen Bad-Bergzabern. Hier verkosten Sie feinste Pralinen bei Gerhard Herzog, einem der besten Pralinenmacher Deutschlands. Unterwegs besichtigen Sie das Dampfnudeltor in Freckenfeld, den Korbmacherbrunnen in Scheidt und können über 1000 Kakteen in Steinfeld bewundern.In Bad-Bergzabern ist  eine  Stadtführung  sowie ein Besuch im  Kurpark  vorgesehen. 

 

 

„Störche in freier Natur“ im Storchenparadies  Südpfalz

Region: Landau,  Südpfalz   &  Südliche  Weinstraße

40km, leichte Strecke

Der Radausflug von Edenkoben führt zu besonders  schönen Storchennestern in der Südpfalz, den bewässerten Storchenwiesen( hier können Sie ja nach Termin  bis zu  200 Störche  sehen),  und zum Storchenzentrum Bornheim. In Bornheim besuchen Sie die Storchen-Pflegestation und die Ausstellung im Storchenzentrum. Bei dieser Tour erleben Sie garantiert viele Störche. Im  Kunst- und  Storchendorf  Bornheim  erleben Sie auch Kunst,  wie z.B.  den bezaubernden  "Saubrunnen"  und   den  "Lehrer Lämpel Platz".  Die  Mittagspause  bietet sich in  einem  schönen  Waldlokal  oder  in einer kleinen Brauereigaststätte an.

 

Pedelec Ausflug  oder  Radtour: „Neustadt ist zu allen Jahreszeiten ein Besuch wert“

Region: Neustadt & Südliche  Weinstraße

42 km, leichte Strecke

Radtour von Edenkoben durch grüne Weinberge nach Neustadt einschließlich Stadtführung Neustadt hat viel Seheswertes zu bieten. Angefangen von der historischen Altstadt mit den malerischen kleinen Gassen bis zu einem besonderen Wahrzeichen, der Stiftskirche. Sie erleben eine Stadtführung, spazieren dabei durch die kleinen Gassen und ergötzen sich am fabelhaften „Elwedritsche Brunnen“. Der Südturm der Stiftskirche wird bestiegen.
Auf dem Rückweg besuchen Sie die Hambacher Schlossgasse und lassen das Schloss auf sich wirken. Sie radeln weiter über Maikammer zurück nach Edenkoben.

 

„Wein, Sekt und andere Pfälzer Genüsse-Bad-Dürkheim“

Region: Deidesheim, Wachenheim, Bad-Dürkheim &  Freinsheim

38km, leichte Strecke

Radausflug von Deidesheim durch eine herrliche Weinberglandschaft nach Bad Dürkheim Bad Dürkheim hat viel zu bieten. Bei der Stadtführung erleben Sie eine gepflegte Innenstadt, den Wurstmarktbrunnen, das „Fass“ sowie einen wunderbaren, blühenden Kurpark . Sie besuchen eine Sektkellerei, die in drei Felsenstollen leckeren Sekt produziert – den Sie probieren. Im Bioland Weingut der Lebenshilfe Bad-Dürkheim erhalten Sie Informationen zum biologischen Weinanbau. Auf dem Rückweg radeln wir zur „Villa Rustika“ in Wachenheim und durch das reizvolle Winzerdorf Forst zurück nach Deidesheim.

 

Pedelec Ausflug  oder  Radtour: „Durch bunte Weinfelder zur Trifelsstadt Annweiler“

Region:  Südliche  Weinstraße &  Südpfalz

42km, leichte Strecke

Radausflug von Edenkoben durch die liebenswerte Landschaft der Südpfalz zum romantischen Trifelsstädtchen Annweiler mit Stadtführung in Annweiler. Sie radeln dabei durch bekannte Winzerdörfer  wie  Siebeldingen  und  Birkweiler. Auf dem Rückweg besuchen Sie den in Deutschland einmaligen Weinerlebnispfad in Nußdorf. Sie erleben interessante Kunstobjekte und Musikinstrumente mitten in der Weinlage „Kaiserberg“. Die Musikinstrumente dürfen Sie erklingen lassen.

Die  Mittagspause ist  in  Annweiler  oder in  einem  sehr  schönen  Gutsauschank  in  den Siebeldinger  Weinbergen  vorgesehen.

 

 

 

Pedelec Ausflug  oder  Radtour: „Radrundtour zur Festungs- und Universitätsstadt Germersheim am Rhein“

Region:  Südpfalz & Rhein

56km, leichte Strecke

Sie radeln von Edenkoben durch eine herrliche Wiesen- und Waldlandschaft auf ebenem Weg nach Germersheim. In Germersheim besichtigen Sie u.a. viele sehenswerte Kunstwerke sowie die sehr interessanten schön restaurierten Festungsanlagen. Natürlich radeln Sie auch zum Rhein. Für Gruppen ist eine Nachenfahrt auf den Altrheinarmen möglich. Die  Mittagspause  ist in  Germersheim vorgsehen.

 

Pedelec Ausflug  oder  Radtour:„Besuch der Dom- und Kaiserstadt Speyer“ - "Vom  Wein zum  Rhein"

Region:  Südpfalz & Rhein

58km, leichte Strecke

Diese  Radtour von  Edenkobenführt durch Weinberge, Wald und Felder auf ebenen Wegen zur Dom- und Kaiserstadt Speyer. Sie besuchen den Kaiserdom (Weltkulturerbe), das mittelalterliches Judenbad und die sehr sehenswerte „Dreifaltigkeitskirche“. Vom „Altpörtel“, dem gut erhaltenen ehemaligen Stadttor, schauen wir uns Speyer von oben an. Natürlich radeln wir auch zum Rheinufer.

Die   Mittagspause  ist  in  einem sehr  schönen  Biergarten  geplant.

 

Nennen Sie uns Ihr Wunschziel

Ausflüge werden auch gerne:

  • von  anderen  Ausgangsorten z.B.  Ihrem Hotel
  • zu anderen Zielen
  • als  Einwegetour
  • mit  anderen Genussangeboten entsprechend Ihren Wünschen

durchgeführt.

Fast alles ist möglich. Fragen Sie bitte nach: 06323/6209