Promis, Höhepunkte und TV

Bekanntschaften und Erlebnisse

Minister  und  stellvertretender Ministerpräsident  Volker Wissing  und  Norbert Arend  von  genussradeln-pfalz  auf  der ITB  Berlin  2018

10. März  2018  ITB Berlin - genussradeln-pfalz  Programm 2018   für Staatsminister Volker Wissing

 

Wie  jedes  Jahr  ist  Rheinland  Pfalz  auf  der ITB  vertreten.  Donnerstagabend   treffen  sich touristische  Dienstleister  und  Medienvertreter zum  "Networken", in  diesem Jahr  im  Hauptstadtstudio  des  ZDF. Der  für  Tourismus  zuständige  Minister   Volker Wissung  informiert  über  die Tourismusstrategie (sie wird  derzeit überarbeitet) des  Landes Rheinland  Pfalz. Er  nutzt  auch  die  Gelegenheit, mit  Touristikern  ins  Gespräch zu kommen.  Er freut  sich  auch  als  Pfälzer, dass  genussradeln-pfalz  in  seiner  Heimat   an  der  Deutschen  Weinstraße ein  interessantes  Programm  mit Radausflügen, Radreisen, Fahrradurlauben, Betriebsausflügen und Incentive in Verbindung mit Wein, Kultur und Natur  anbietet.

Pedelec- Incentive mit Weinverkostung   im Kreichgau  für international tätige große  AG

5. September 2017 :  genussradeln-pfalz  organisiert  Rahmenprogramm  für  international  tätigen  Konzern  im  Kreichgau

 

In  der Regel organisiert  genussradeln-pfalz  Incentive,  Rahmenprogramme  oder  Betriebsausflüge  an  der  Deutschen  Weinstraße. Auf besonderen  Wunsch  können  solche  Events  auch außerhalb  der  Pfalz  angeboten werden.  In  diesem Fall  hatte  ein  weltweit tätiger  Konzern  seine  technischen Direktoren  aus  der  ganzen  Welt  für die  Jahrestagung in  den  Kreichgau  eingeladen.  Der Ausflug  führte  zur  Weinlesezeit  in  die  Weinberge des  Kreichgaus. Während  eines Zwischenstopps  im  Weingut  Becker in  Malsch,  konnten  die  Teilnehmer  des Incentive   leckere  Weine  verkosten. 

MdB und Spitzenkandidatin von  Bündnis90/DieGrünen Katrin Göring  Eckhardt mit genussradeln-pfalz in der Südpfalz  bei  einem  Pedelec-Ausflug

24. August  2017: Spitzenkandidatin  Katrin  Göring Eckhardt  und  MdB  Tobias Lindner mit  genussradeln-pfalz mit  Pedelecs an  der  Südlichen  Weinstraße  unterwegs

 

Einen  Pedelecausflug  organisierte  genussradeln-pfalz  im  Rahmen  des  Bundestagswahlkampfs  für  MdB Tobias  Lindner  und  die  Spitzenkandidatin  von  Bündnis  90/Die  Grünen  in  der Südpfalz.  Geradelt wurde in  das Kunst- und  Storchendorf  Bornheim  bei Landau. Hier informierte  der  2. Vorsitzende der Aktion PfalzStorch  e.V.,  Norbert  Arend,   über  die erfolgreiche  Wiederansiedlung  von Störchen  in  der Pfalz. Bürgermeister  Dr.  Karl Keilen erläuterte das  "eh da" Projekt.  Bornheim  ist  die  erste  "eh da" Gemeinde  Deutschlands. "eh  da"  bedeutet, dass  Flächen  die  vorhanden  sind und  nicht landwirtschaftlich genutzt  werden,  ökologisch im  Sinne  des  Naturschutzschutzes  aufgewertet  werden,  damit   u.a. unterschiedliche  Tierarten   ihren  Lebensraum  finden.      

genussradeln-Chef  Norbert  Arend  im  Gespräch  mit  Wirtschaftsminister  Dr.  Volker  Wissing  auf  der  ITB

9. März 2017:  ITB Berlin - genussradeln-Pfalz Chef  Norbert Arend   im  Gespräch  mit Staatsminister  Volker  Wissing

 

Der  stellvertretende Ministerpräsident und  Wirtschaftsminister  Volker  Wissing ist  selbst Pfälzer.  Er ist mit  Norbert  Arend der  Meinung,  dass  die Pfalz ein  sehr  interessantes  Ziel  ist für  Leute,  die  Natur, Genuss, eine  traumhafte  Landschaft  mit  interessanten  Sehenswürdigkeiten  und  gepflegten  Weindörfern mögen.  Minister Wissing  fährt  auch gerne  Rad. Das  genussradeln-pfalz Programm 2017  mit Radausflügen, Radreisen, Fahrradurlauben, Betriebsausflügen und Incentive in Verbindung mit Wein, Kultur und Natur in der Pfalz  steht in  Übereinstimmung  mit der Tourismusstrategie des Landes Rheinland Pfalz  die  derzeit  überarbeitet  wird.  

Ministerin  Eveline Lemke  und Norbert Arend  von genussradeln-pfalz

17. Januar  2016:  genussradeln-pfalz  Programm 2016  für Staatsministerin  Eveline Lemke

 

Die  stellvertretende Ministerpräsidentin  Eveline Lemke fährt  selbst gerne  Rad (es  hat die Farbe  grün) und  natürlich  mit  Radhelm sagt  sie im Gespräch mit genussradeln-pfalz Chef  Norbert  Arend  bei der Überreichung des  genussradeln-pfalz Programm 2016. Das  genussradeln-pfalz Programm 2016  mit Radausflügen, Radreisen, Fahrradurlauben, Betriebsausflügen und Incentive in Verbindung mit Wein, Kultur und Natur in der Pfalz deckt sich  mit der Tourismusstrategie des Landes Rheinland Pfalz  mit den Schwerpunkten Radfahren, Wandern, Wein und Gesundheit. Darüber freut sich die Ministerin.

Ministerpräsidentin Malu  Dreyer und Norbert Arend  von genussradeln-pfalz

30. August  2015: Ministerpräsidentin  Malu Dreyer  eröffnet den 30.  Erlebnistag  Deutsche  Weinstraße und  hat Spaß  und  Freude  beim  Mitradeln

Viel  Sonne, blauer  Himmel und  viele  Genussstationen  konnten  die  geschätzten  250.000 Teilnehmer  am  30.  Erlebnistag   Deutsche  Weinstraße  auf der  gesperrten  Autostraße  erleben  und  genießen. Ministerpräsidentin   Malu  Dreyer war  erstmals  als  Ministerpräsidentin  dabei. Nach  der  offiziellen  Eröffnung  war  Sie  mit  ihrem   Mann , Klaus  Jenssen, mit  ihrem  "Vierrad-Vehikel" von  Wachenheim  aus  unterwegs. Bei  der   Eröffnung  betonte sie,   die  wirtschaftliche  Bedeutung  des  Radtourismus  in  Rheinland  Pfalz.  genussradeln-pfalz Chef Norbert  Arend war  bei  der  Eröffnung in  der Sektkellerei  Schloss  Wachenheim  dabei. 

Pfalzweinkönigin Laura Julier bei der  Weinlese

19. August 2015: Pfälzische  Weinkönigin Laura  Julier  als kompetente  Lesehelferin

Die Weinlese  für  den  "Neie" oder "Federweißer" hat   am  19.8.2015  begonnen.  Als  Lesehelferin tätig war  auch Pfalzweinkönigin Laura  Julier  aus  Neustadt.  Sie  zeigte dabei,  dass  sie  gut  mit  dem  Handwerkszeug  eines  Lesehelfers,  der  Traubenschere,  umgehen  kann. Gelesen  wurde  die Rebsorte  Bacchus  in  einem  Weinberg  des Weingutes  Anselmann  aus  Edesheim. 

Derzeit bereitet  sich Laura  Julier   auf  die  Wahl  zur  Deutschen  Weinkönigin  im  Oktober  vor.  Hier  ist  nicht  nur  Fachwissen über  Wein gefragt. Da  die  Deutsche  Weinkönigin und  die  beiden  Deutschen  Weinprinzessinen weltweit als  Repräsentanten  des   Deutschen  Weins unterwegs  sind,  sind u.a.  auch gute  Fremdsprachenkenntnisse erforderlich. Wir  drücken  Laura  Julier  die  Daumen!

Ministerpräsidentin Malu  Dreyer und Norbert Arend  von genussradeln-pfalz

21. Mai   2015: Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Gespräch mit Norbert Arend

Anläßlich einer Veranstaltung in  Annweiler informierte genussradeln-pfalz Chef  Norbert Arend  die Ministerpräsidentin über die von ihm gegründete Firma genussradeln-pfalz, die genüssliche Radreisen, Radausflüge, Betriebsausflüge, Incentive sowie Teambuilding mit Pedelecs an  der  Deutschen Weinstraße, der  Heimatregion der Ministerpräsidentin, anbietet. Beide kennen sich noch von der Zeit, als Malu Dreyer Sozialderzernentin  der  Stadt Mainz war.

MdL  und  SPD  Fraktionschef Alexander  Schweitzer  bei  genussradeln-pfalz Fotoquiz auf der Landauer Wirtschaftswoche 2015

28. März 2015: Alexander Schweitzer, Fraktionsvorsitzender der SPD Landtagsfraktion demonstriert Pfalzkompetenz

Bei Messen und  Ausstellungen  ist genussradeln-pfalz  häufig  mit einem Pfalz-Fotoquiz vertreten.  Die Teilnehmer können dabei zeigen,  wie gut sie die Pfalz kennen.  genussradeln-chef  Norbert Arend  kann MdL Schweitzer  bei der Landauer Wirtschaftswoche  2015  viel Pfalzkompetenz  bescheinigen..

Safranernte

"Esssigdoktor" Georg Wiedemann  bei Safranernte mit  seinen  Helfern - genussradeln-pfalz  macht Essigverkostungen im Doktorenhof

Safranernte mit "Essigdoktor" Georg Wiedemann vom Venninger Doktorenhof

Georg Wiedemann vom "Weinessiggut Doktorenhof" ist ein sehr kreativer Mensch. Er ist  sehr der Tradition verbunden.  Nachdem in  früheren Jahren  in Venningen  Safran angebaut wurde, legt er 2013  ein großes Safranfeld an. Im Oktober 2014  konnte er zum zweiten mal Safran ernten. Diese Ernte  ist sehr arbeitsintensiv und erfordert viel Idealismus. Der Safran wird für Safranessig verwendet.  

Pedelec-Ausflug  durch  Weinberge  mit MdB Steffi  Lemke  und  Weinbauministerin Ulrike  Höfken mit Norbert Arend  von genussradeln-pfalz

E-Bike Tour mit Weinbauministerin Höfken

Zum Thema „Weinbau, Landwirtschaft und Tourismus“ war die rheinland-pfälzische Ministerin für Landwirtschaft, Weinbau und Umwelt Ulrike Höfken an der Südlichen Weinstraße unterwegs. Vor der Veranstaltung war eine kleine Pedelectour mit genussradeln-pfalz angesagt. Norbert Arend, Chef von genussradeln-Pfalz, informierte die Ministerin sowie ihre Begleiterin, MdB Steffi Lemke aus Dessau, über die Möglichkeiten, mit Pedelecs bequem und genüsslich die teilweise hügelige Deutsche Weinstraße zu erkunden.

Deutsche  Weinkönigin Janina Huhn im Gespräch mit Norbert Arend  von genussradeln pfalz

Deutsche  Weinkönigin Janina Huhn - eine  charmante  und  sehr kompetene Weinhoheit

Es gibt  ja viele Weinhoheiten.  Aber jedes Jahr nur eine Deutsche  Weinkönigin.  2014/2015  ist dies Janina Huhn aus Bad Dürkheim. Hier auf dem Nußdorfer Weinerlebnispfad im Gespräch mit Norbert Arend. Sie hazt übrigens ihre Bacheler Abschlussarbeit zum Thema "Wein in der Antike" geschrieben. Zum Wohl - diePfalz.

Ministerin Eveline  Lemke  im  Gespräch mit Norbert Arend  auf  der ITB

ITB 2014 - Ministerin Lemke im Gespräch mit Norbert Arend

Für genussradeln-pfalz Chef Norbert Arend ist die ITB in Berlin jedes Jahr eine Pflichtveranstaltung. Neben Gesprächen mit Kooperationspartnern steht auch ein Besuch am Stand der Rheinland Pfalz Touristik auf dem Programm. Hier im Gespräch mit der stellvertretenden Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin Eveline Lemke. Frau Lemke ist sehr erfreut über die vielfältigen E-Bike Angebote in der Pfalz. Sie findet insbesondere das genussradeln-pfalz Projekt besonders interessant "Teambuilding mit Spaß, Genuss und Pedelecs".

Pfalzweinkönigin Andrea Römisch bei  Fotoshooting mit genussradeln-pfalz

Fotoshooting mit Pfalzweinkönigin Andrea Römisch und ihren Prinzessinnen

Für  das Titelblatt  des Magazins  "Leo" war ein  Radlerfoto mit den  Weinhoheiten  der Pfalz  gefragt. genussradeln-pfalz  stellte in Kooperation mit dem Fahrradverleih "Bellorange" die notwendigen Pedelecs und  Radhelme zur Verfügung.  Wir hatten alle viel Spaß.  Ein Foto mußte mit "Krönchen" sein....

HR Fernsehen  Drehaufnahmen  mit genussradeln-pfalz an  der Deutschen Weinstraße

HR 3 - Fernsehen -  Drehtermin mit genussradeln-pfalz

Bei Fernsehberichten über die  Deutsche  Weinstraße  wird gelegentlich  genussradeln-pfalz  wegen Aufnahmen  für genüssliche Radtouren angefragt. Der HR  Film wurde im  Mai 2014  gesendet. Der   Pedelecausflug  stand unter dem Motto "Kunst, Kultur, Natur &  Genuss". Der Ausflug führte auch zum Weinerlebnispfad nach Nußdorf.