Radtour

Schokoradeltour Pralinen & Wein

"Schokoradeltour" Deutsche Weinstraße

Die Deutsche Weinstraße ist eine Erlebnis- und Genussregion. Neben hervorragenden Winzern, ausgezeichneten Gastronomen, renommierten Saumagenmachern und Edelbrennern gibt es noch andere berühmte Genussanbieter. Einer davon ist Gerhard Herzog in Bad-Bergzabern. Er gehört zu den besten Pralinenmachern Deutschlands, ist Mitglied der berühmtem „Route du Chocolat“, der vierzig Süßwarenkünstler von der Schweizer Grenze bis zur Südpfalz angehören.

Ein besonders genüsslicher Radausflug ist die „Schokoradeltour“ bei der feinste Pralinen mit ein wenig Sekt, Wein oder auch Aperitif-Essig verkostet werden und zwar bei Chocolatier Gerhard Herzog  in Bad-Bergzabern.

Gerhard Herzog ist ein richtig innovativer Confiseur. Er führt mit seinen Leckereien letztlich jeden in Versuchung. Während der  gut einstündigen  Verkostung erfahren die Gäste sehr vieles über Pralinen, Schokolade und Wein. Probiert werden z.B. "Adam & Eve" mit Riesling Sekt, Thymian Pralinen mit Feigen - Aperitif-Essig oder eine Sauerkirschpraline mit rotem Portugieser.

Der genüssliche, bequeme Radausflug ohne größere Steigungen führt von Kandel durch die abwechslungsreiche Landschaft der Südpfalz und des Viehstrichs zum liebenswerten Badestädtchen Bad-Bergzabern. Auf dem Höhenweg hat man eine ganz herrliche Aussicht in alle Richtungen. Besonders schön ist dieser Weg, wenn die zahlreichen Wild- und Strauchrosen in der Kapellen-Drusweilerer Weinlage „Kapellener Rosengarten“ blühen.

In Bad-Bergzabern steht der gepflegte Kurpark mit Gewürzgarten auf dem Programm, die historische Altstadt mit Schloss und viel Spaß macht auch der herrliche Springbrunnen auf dem Ludwigsplatz.

Nach der  Radtour können  Sie  gerne  in Kandel eine  Weinstube   besuchen und leckeren  Pfälzer Wein trinken  und Pfälzer Spezialitäten genießen.