Kurzurlaub & Radtouren: Deutsche Weinstraße in der Pfalz

"Mandelblüte" - E-Bike Wochenende

Ablauf:

Tag 1 (Freitag ): Anreise  zum  Mandelblüte - E-Bike Erlebniswochenende
 
Sie reisen für das Weinlese-Radwochenende an und genießen das leckere Abendmenü im Hotel. Die Radgruppe und Ihren Tourbegleiter treffen Sie am Samstag beim Frühstück oder bei der Radtour um 9.00 Uhr.
 

Tag 2 (Samstag ): Radrundtour Bornheim, Venningen, Rhodt (45 km)

Treffpunkt ist 9.00 Uhr im Foyer.

Der Radausflug führt Sie um 9.00 Uhr zum berühmten Weinessiggut „Doktorenhof“ in Venningen, hier können Sie feinste Aperitif-Essige probieren.

Auf dem Hinweg besuchen sie das Kunst- und Storchendorf Bornheim. Sie dürfen sich an vielen Störchen und interessanten Kunstwerken erfreuen. Der lustige „Saubrunnen“ wird Ihnen besonders in
Erinnerung bleiben.

Auf dem Rückweg kommen Sie über Edenkoben zum reizvollen Traminerdorf Rhodt. Dort ist der mit 400 Jahren älteste
Weinberg der Welt zu bewundern und natürlich die historische „Theresienstraße“.

Die Radtour führt Sie weiter, zum Teil auf dem Pfälzer Mandelpfad, zum Weinort im Barock Hainfeld. Von hier radeln Sie zurück nach Landau.
 
Sie  werden  unterwegs  sehr  viele  rosa blühende  Mandelbäume  erleben.

Am späten Nachmittag besuchen Sie ein renommiertes Weingut zur Weinprobe.

Damit Sie  einmal  eine  originelle Pfälzer Weinstube  kennenlernen, können  Sie  nach   der  Weinverkostung   leckere  Pfälzer  Spezialitäten in  einer  entsprechenden  Lokalität  in  Landau (ca.  1 km  vom  Hotel  entfernt) genießen.
 
Tag 3 (Sonntag ):Stadtführung Landau  &  Radtour  zum Trifelsstädtchen Annweiler (35 km)
 
Sie radeln um 9.00 Uhr zum liebenswerten Städtchen Annweiler am Trifels. Dabei kommen Sie durch bekannte Winzerdörfer wie Siebeldingen und Birkweiler und durch eine herrliche  rosa  blühende  Weinlandschaft. Zuvor erleben Sie eine Stadtführung per E-Bike in der Universitäts-, Garten-, Festungs- und Weinstadt Landau. Dabei sehen Sie den historischen Stadtkern mit den vielen Bürgerhäusern der Ringstraßen und die gepflegten Parks.

In Annweiler entdecken Sie die historische Altstadt bei einer Stadtführung. Auf dem Rückweg besuchen Sie Nußdorf. Auf dem Programm in Nußdorf steht der in Deutschland einmalige Weinerlebnispfad. Lassen Sie sich von diesem Pfad der Sinne mit ausgefallenen Kunstobjekten und
Musikinstrumenten überraschen.

Gegen 15:30 Uhr ist der Radausflug zu Ende. Sie  sind  wieder im Hotel. Sie können gerne die sanitären Anlagen des Schwimmbades nutzen.

Natürlich ist  eine Verlängerung des  Aufenthalts möglich.